Barsbüttel

22. Dezember 2008

Barsbüttel

Wo liegt Barsbüttel?
Barsbüttel liegt im südlichen Kreis Stormarn, der Kreis Stormarn liegt in Schleswig-Holstein, und Schleswig-Holstein liegt in Deutschland. Der Vorort westlich von Barsbüttel heisst Hamburg.

Kurz „Geschichte“

Barsbüttel gibt es seit über 775 Jahren. Das erste Mal wurde Barsbüttel urkundlich im Jahre 1228 genannt, damals noch unter den Namen Bernekesbutle. Später tauchte der Ortsname wiederholt als Barrekesbotle auf, aber es ist wissenschaftlich erwiesen das Barrekesbotle, Bernekesbutle und Barsbüttel miteinander identisch sind. So gingen die Jahrhunderte ins Land und Barsbüttel erlebte in dieser Zeit schlechte und gute Zeiten. Barsbüttel wuchs zu einem kleinen Dorf an, im Jahr 1900 zählte man 377 Einwohner. Und 2003 sind es 12000 Einwohner in Barsbüttel und seinen vier Ortsteilen, die da heissen Willinghusen, Stellau, Stemwarde und Barsbüttel Ort.
Barsbüttel hat heute ein Hallenschwimmbad, eine Haupt- und Grundschule und eine Integrierte Gesamtschule. Die Feldmark ist trotz weiter gewachsener Wohn- und Gewerbegebiete immer noch die grüne Lunge in unserer Region. Hier kann man wunderbar spazieren gehen und auch mit dem Fahrrad auf gut ausgebauten Wegen durchs Grüne radeln.

Die Karte unten zeigt den Ort Barsbüttel um 1790
babuek-1790