Paprika-Wurstsalat

20. Dezember 2008

wurstsalat4

Zutaten für 4 Personen

4 Zwiebeln
200 g, Fleischwurst ( Fleischwurst mit Knoblauch)
2 rote Paprikaschoten
Für die Marinade:
1Teelöffel scharfer Senf
6 Esslöffel Öl
3 Esslöffel Essig
Salz, weißen Pfeffer
Zucker
Zum Garnieren 2 hart gekochte Eier

Zwiebel schälen. In dünne Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit kochendem Wasser übergiessen. 30 Sekunden
ziehen lassen. Dann auf ein Sieb abtropfen. Von der Fleischwurst die Haut ( Pelle) abziehen. Wurst in 3 cm lange, 1/2 cm breite
Stifte schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen, quer halbieren und längs in ½ cm breite,
3 cm lange Streifen schneiden. Für die Marinade in einer Schüssel Senf und Öl und Essig verrühren und würzen. Gut mischen. Zugedeckt 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Eier schälen, achteln und den Salat damit garnieren.
Zum Paprika-Wurstsalat schmecken kräftiges Bauernbrot und ein kühles helles Bier ganz vorzüglich!
Guten Appetit.


Putenbrust auf Feldsalat

20. Dezember 2008

Zutaten für 4 Personen

300 g. Putenbrustfilet
100 ml Sojasosse
13 cl Sherry
Pfeffer
Salz
Zucker
5 Esslöffel Öl
200 g. Feldsalat
150 g. Champignons
1 Avocado
2 Esslöffel Zitronensaft
4 Lauchzwiebeln
2 Esslöffel Balsamico – Essig
2 Knoblauchzehen

Putenfilet abbrausen, trockentupfen, würfeln. Sosse, 5 cl Sherry, Pfeffer verrühren, Filet 60 Minuten darin marinieren. Abtropfen lassen, in 2 Esslöffel Öl 10 miauten braten. Mit 5 Esslöffel Sherry ablöschen. Salat putzen, waschen, trockenschleudern. Pilze abreiben blättrig schneiden. Avocado halbieren, entsteinen, schälen, in Scheiben teilen, mit Saft beträufeln. Zwiebeln abbrausen, putzen, in Ringe schneiden. Essig, 3 cl Sherry, durchgepressten Knoblauch, 3 Esslöffel Öl, Salz, Pfeffer, Zucker, verrühren und über den Salat träufeln.