Salat mit Kräutercroutons

20. Dezember 2008

Zutaten für 4 Personen

1 Kopfsalat
4 Tomaten
1 Bd. Radieschen
125 ml. Süsse
Saft einer je Orange, und einer Zitrone
4 Esslöffel Essig
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Zucker
4 Scheiben Toastbrot
1 Knoblauchzehe
4 Esslöffel Butter
2 Esslöffel gemischte Kräuter

Den Salat putzen, abbrausen, trockenschleudern und in Stücke zupfen. Tomaten, Radieschen putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Alle Zutaten auf 4 Tellern anrichten. Sahne mit Orangen sowie Zitronensaft und Essig verrühren. Zwiebeln schälen, fein hacken, unterziehen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken. Toastbrot würfeln, Knoblauch abziehen, durchpressen.
Beides in der heissen Butter rösten Kräuter unterziehen. Salat mit Dressing beträufeln, mit Croutons bestreuen.
Dazu passen Geflügelspiesse


Scharfe Tomatensuppe

20. Dezember 2008

Zutaten für 4 Personen

1 Gemüsezwiebel ( 250g)
1 Stück Sellerie ( 200g,)
30 g, Butter oder Margarine
3 Esslöffel Tomatenmark
¾ l Rinderbrühe
Salz, Pfeffer, aus der Mühle
1 Esslöffel Zucker
Cayennepfeffer
1 Bund Thymian ( oder 1 Teelöffel getrockneter Thymian)
1 Becher Creme fraiche ( 200 g)

Zwiebel pellen und grob zerteilen. Sellerie schälen, waschen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen und achteln. In einem Topf Butter d oder Margarine schmelzen lassen, Zwiebeln, Sellerie und Tomaten zugeben und unter Rühren kräftig anbraten. Tomatenmark zugeben, die Brühe dazugiessen und alles zugedeckt 20- 25 Minuten leise kochen lassen. Die Suppe im Topf mit dem Schneidestab des Handrührers pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayenne abschmecken. Thymian fein hacken und mit Creme fraiche verrühren, die Thymiansahne extra dazu reichen.  Dazu passt Baguette